Ziele und Aufgaben

Die DGAuF möchte  mit ihrer Arbeit dazu beitragen einen neutralen Überblick über die verschiedenen Füllmaterialien zu geben,  einheitliche Bewertungskriterien für die Wirksamkeit der einzelnen Materialien zu etablieren und Ärzten eine Übersicht verschaffen, welches Produkt für welche Indikationen verwendbar ist.

Zudem erstellt die DGAuF eine Liste mit der auf dem europäischen Markt erhältlichen Faltenunterspritzungsmaterialien, welche regelmäßig aktualisiert wird.

Weitere Zielsetzung des Vereins stellt die Aufklärung der Ärzteschaft, der Patienten und der Allgemeinheit über Qualitätsstandards, über Risiken und Neuentwicklungen im Bereich Augmentation und Faltentherapie dar. Darüber hinaus erarbeitet die DGAuF wissenschaftliche Untersuchungsmethoden bezüglich der Wirkungen und Nebenwirkungen von  Faltenunterspritzungsmaterialien.



Deutschsprachige Gesellschaft für Aesthetische Medizin und Fortbildung e.V. (DGAuF)
Geschäftsstelle:
Stromstraße 4
10555 Berlin
info(at)dgauf.de